Hochwertige Malerarbeiten im Innenbereich fertiggestellt

Bei diesem Projekt stand der Wunsch höchstwertiger Ausführung glatter Oberflächen ohne Roll-Struktur im Vordergrund.

"Ich möchte die Wände besser als Q4" sagte der Bauherr bei der ersten Begehung des neuen Hauses.
Gemeint ist hier die Oberflächenqualitätsnorm, bei der Q4 die hochwertigste Ausführung darstellt.

Was sich im ersten Moment vielleicht einfach anhört, ist im Malerhandwerk eine echte Herausforderung.
Und die haben wir gern angenommen!

So haben wir nach umfangreichen Vorarbeiten die gesamten Wand- und Deckenoberflächen im Spritzverfahren mehrfach gespachtelt und fein geschliffen.
Immer wieder haben wir, unter Zuhilfenahme von vielen 1000-Watt Halogenstrahlern, die Flächen abgeleuchtet, die uns kleinste Fehler aufzeigten und diese beseitigt.

Die umfangreichen An- und Abschlussarbeiten an den LED-Profilen, sowie deren oberflächentechnische Bearbeitung, waren ebenfalls wirklich zeitintensiv und eine echte Herausforderung selbst für unsere detailverliebtesten Mitarbeiter.

Im Anschluss wurden die Oberflächen mit einer hochwertigen, speziell für den Einsatz bei Streiflichteinfall ausrezeptierten, Innendispersionfarbe mehrmals im Airless-Spritzverfahren fein beschichtet.

Wir finden, dieser Aufwand hat sich sehr gelohnt, das hochwertige Gesamtergebnis steht für sich und ist sehr stimmig.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen in Zusammenhang mit diesem umfangreichen Projekt bedanken!

Ihr Robert Soujon

Alle News